Top Kritiker Advanced
rosambo (64)

rosambo (64)

Aus Braunschweig, Niedersachsen

Community Rang 44 (8081 Punkte)

verifiziert
Männlich

Über mich

Kaum dem Krabbelalter entwachsen, löcherte ich bereits mit drei Jahren meine Mutter, wenn sie am Herd stand. Mit fünf wollte ich Schiffskoch werden. Keine Ahnung wie ich ...

registriert seit 01.05.2008 | Zuletzt eingeloggt 29.11.2014

Meine Lieblingsküchen

Über mich

Kaum dem Krabbelalter entwachsen, löcherte ich bereits mit drei Jahren meine Mutter, wenn sie am Herd stand.

Mit fünf wollte ich Schiffskoch werden. Keine Ahnung wie ich im damaligen Nachkriegsdeutschland auf diese Idee kam, aber sie ist verbürgt.

Mit dem Koch wurde es dann zwar nichts, aber meine Liebe zum Kochen ist bis heute geblieben, so dass ich nunmehr auf eine fast sechzigjährige Karriere als Hobbykoch zurückblicken kann. Dabei habe ich keine Küche der Welt ausgelassen.

Bedingt durch Beruf, Familie und Urlaube kenne ich außer diversen anderen 'Locations' fast ganz Deutschland und Frankreich.

Da (gutes) Essen nach dem Kochen meine nächst liebste Beschäftigung ist, habe ich ihr auch immer und überall gefrönt. Vom kleinen Dorfgasthaus bzw. Bistro bis zum mehrfach 'besternten' Gourmetpalast habe ich nichts ausgelassen.

Neueste Kritiken

rosambo (64) hat eine neue Kritik geschrieben. Verifizierte Kritik
Pic8 normal

Rotenberger Weingärtle

3,44 von 5 / 4 Kritiken
Ein Familientreffen führte uns (acht Personen) in dieses Lokal. Ich hatte mir im Vorfeld die diversen Bewertungen hier und auf anderen Portalen durchgelesen und meine Bedenken angemeldet. Mir wurde jedoch versichert, dass bei den drei Besuchen (der letzte Ende Juli diesen Jahres) alles in bester Ordnung war. Die Lage ist wirklich herausragend – im wahrsten Sinn des Wortes.... mehr »
hilfreiche Kritik (5)
gut geschrieben (5)
rosambo (64) hat eine Kritik geschrieben.
Missing normal

Die Kartoffel

3,38 von 5 / 2 Kritiken
Das Karree Schloß-, Pfaffengasse und die Dalbergstraße bilden nicht nur die historische Altstadt Aschaffenburgs, sondern sind auch gleichzeitig die sogenannte „Fressmeile“ mit fast zwanzig Lokalen auf engstem Raum. Dort befindet sich auch das kleine, urige Lokal „Die Kartoffel“ in einem alten inzwischen übertünchten Fachwerkhaus. Das Interieur (siehe... mehr »
hilfreiche Kritik (14)
gut geschrieben (15)
rosambo (64) hat eine Kritik geschrieben. Verifizierte Kritik
Signoramaria pasta 03 full normal

Signora Maria

3,32 von 5 / 9 Kritiken
Unmittelbar rechts hinter dem Ulmer Münster steht an der Ecke Kramgasse/Schuhhausgasse das so genannte Schuhhaus. „Das 1537 erbaute Gebäude wurde im Mittelalter als Zunfthaus der Schuhmacher genutzt. Im 1. Stock befand sich einstmals ein Tanz- und Fechtsaal der Patrizier.“ (Soweit der Text der Ulmer Homepage) Im Erdgeschoss wurde das Signora Maria im Oktober 2009 eröffnet.... mehr »
hilfreiche Kritik (4)
gut geschrieben (7)

Beste Kritiken

rosambo (64) hat eine Kritik geschrieben.
Missing normal

Die Kartoffel

3,38 von 5 / 2 Kritiken
Das Karree Schloß-, Pfaffengasse und die Dalbergstraße bilden nicht nur die historische Altstadt Aschaffenburgs, sondern sind auch gleichzeitig die sogenannte „Fressmeile“ mit fast zwanzig Lokalen auf engstem Raum. Dort befindet sich auch das kleine, urige Lokal „Die Kartoffel“ in einem alten inzwischen übertünchten Fachwerkhaus. Das Interieur (siehe... mehr »
hilfreiche Kritik (14)
gut geschrieben (15)
rosambo (64) hat eine Kritik geschrieben. Verifizierte Kritik
Signoramaria pasta 03 full normal

Signora Maria

3,32 von 5 / 9 Kritiken
Unmittelbar rechts hinter dem Ulmer Münster steht an der Ecke Kramgasse/Schuhhausgasse das so genannte Schuhhaus. „Das 1537 erbaute Gebäude wurde im Mittelalter als Zunfthaus der Schuhmacher genutzt. Im 1. Stock befand sich einstmals ein Tanz- und Fechtsaal der Patrizier.“ (Soweit der Text der Ulmer Homepage) Im Erdgeschoss wurde das Signora Maria im Oktober 2009 eröffnet.... mehr »
hilfreiche Kritik (4)
gut geschrieben (7)
rosambo (64) hat eine Kritik geschrieben.
Missing normal

Heideschänke

3,50 von 5 / 1 Kritik
Eine ‚typische’ gutbürgerliche deutsche Gaststätte ist die Quintessenz unseres Besuches. Sie liegt mitten im Industriegebiet beim Braunschweiger Hafen, was den Vorteil hat, dass es reichlich Parkplätze gibt. Die braucht man auch, denn mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist sie schlecht zu erreichen. Zehn Minuten Fußweg muss man mit einkalkulieren. Wir (unser... mehr »
hilfreiche Kritik (5)
gut geschrieben (6)

Statistik

  • Diese Seite wurde bereits 19815 mal aufgerufen.
  • Die Bewertungen von rosambo (64) wurden bereits 61937 mal gelesen.