beobachten News in Hamburg, HafenCity

rudifrance (5)
Einsteiger Beginner
rudifrance (5) hat eine neue Kritik geschrieben.
Vlet interieur hauptfoto normal

Vlet

4,50 von 5 / 14 Kritiken
Ausgezeichnet! Moderne norddeutsche Küche, überraschende Kombinationen, ohne dass die Speisen verspielt wirkten. Sehr freundliche Bedienung. Einziger Kommentar: die Pause zwischen den Gängne hätte etwas länger sein können. Schoener Raum - kommen gerne wieder. mehr »
Thoralf (48)
Hobby Kritiker Hobbyist
Thoralf (48) hat eine neue Kritik geschrieben.
Missing normal

Strauchs Falco

5,00 von 5 / 2 Kritiken
Hamburg, HafenCity
Küche: maritim, regional
Angeregt durch einen Artikel in der Fachzeitung AHGZ habe ich anlässlich des Besuchs meines Bruders samt Lebensgefährtin für 4 Personen erstmals einen Tisch bestellt. Mit Hinweis auf das Angebot "Schlemmersommer". Bedingt durch den lauen Sommerabend waren die Scheiben zur Außengastro geöffnet und wir hatten gefühlt den besten Tisch im Raum. Von der Begrüßung durch Herrn... mehr »
Spiffyman (72)
Spiffyman (72) hat Fotos hinzufügt.
Rachelle RK (0)
Einsteiger Freshman
Neuer Magazineintrag.

Patissier des Jahres I 2. Gewinner des Vorfinales, Michael Rieser, tritt zurück

Patissierdj original

Nach dem Plagiatsvorwurf seines ehemaligen Arbeitgebers ist der zweite Gewinner des Hamburger Vorfinales vom "Patissier des Jahres"-Wettbewerb zurückgetreten. Michael Rieser, der Chef Saucier aus dem österreichischen Taubenkobel, hatte wohl die Rezeptur für seine Petit Fours von seinem früheren Küchenchef übernommen. Da es sich bei den Rezepten, mit denen die Teilnehmer den Wettbewerb antreten, um Originale handeln soll, hat Rieser nach einem Gespräch mit der Jury sich zum Rücktritt entschlossen.

Hier die offizielle Erklärung des Patissier des Jahres- Teams...

mehr »
MarenRK (24)
Hobby Kritiker Hobbyist
Neuer Magazineintrag.

Hamburg I Tegernseer Spitzenköche zu Gast

Img 96452 original

In der offenen Küche der EAST private kitchen präsentierten Michael Fell und Georg Ertl jun. beim TEGERNSEE Kochevent regionale Spezialitäten vom „See der Sterne“. Wir durften probieren und erfuhren beim lockeren Herdgeplauder mit den Köchen und der Tegernseer Tal Tourismus GmbH den einen oder anderen Geheimtipp.

mehr »
carstenRK (18)
carstenRK (18) hat Fotos hinzufügt.
Rachelle RK (0)
Einsteiger Freshman
Neuer Magazineintrag.

Koch des Jahres I Die ersten zwei Finalisten stehen fest

Fjordforelle original

Restaurant-Kritik.de beim Koch des Jahres-Wettbewerb:

Irgendwo zwischen Lampenfieber und gewohntem Stress warteten die Teilnehmer schon gebannt in der offenen Küche. Dann fiel um 12:00 Uhr endlich der Startschuss. Das erste Vorfinale von Koch des Jahres 2014/15 hatte begonnen. Im Unilever-Haus in der Hamburger Hafencity mussten die acht Teilnehmer, junge Profiköche aus dem deutschsprachigen Raum, mit Hilfe ihres Assisstenten ihr Können unter Beweis stellen. Jeder wollte mit seinem dreigängigen Menü die Jury von sich überzeugen. Aber nur zwei konnten das Rennen für sich entscheiden...

mehr »
Geckoline (1)
Einsteiger Freshman
Geckoline (1) hat eine neue Kritik geschrieben.
Catch normal

Catch Of The Day

3,88 von 5 / 2 Kritiken
Das Lokal an sich hat eine tolle Lage und ein tolles Ambiente. Gefiel mir sehr. mehr »
carstenRK (18)
Hobby Kritiker Hobbyist
carstenRK (18) war zu Gast.
Coast hh tafel wand dach 0030 normal

COAST by east

3,97 von 5 / 8 Kritiken
Kai-Uve (28)
Hobby Kritiker Hobbyist
Kai-Uve (28) hat eine neue Kritik geschrieben.
Carls aussen normal

CARLS Brasserie

4,00 von 5 / 12 Kritiken
Hamburg, HafenCity
Das Carls liegt in einer Hamburger Toplage und zeichnet sich durch eine Vielzahl von Möglichketen (Bistro, Restaurant, Bar, Salon) aus. Die Mittagskarte im Bistro ist klein und einfach aber sehr lecker und geschmackvoll durch hochwertige Qualität. Bei gutem Wetter lädt die große Außenterrasse zum Verweilen ein. Wenn die Großbaustelle Elbphilharmonie endlich eröffnet wird,... mehr »

Restaurants in Hamburg, HafenCity alphabetisch

B C E F G H K L M O R S T V W Y Z

Restaurants in Hamburg, HafenCity nach Kategorien