beobachten News in Berlin, Wilmersdorf

Avatar
Top Kritiker Advanced
Neuer Magazineintrag.

Berlin | CHEFS NextGeneration 2014 - Kommunikation & Networking 4.-6.Mai

10 teilnehmer original

Übernächstes Wochenende findet in Berlin ein hochkarätiger kleiner Kongress statt, auf dem sich Deutschlands junge Kochelite vorstellt, so jedenfalls Anspruch und Wunsch der Macher. Einige der besten Nachwuchstalente werden ihr Können präsentieren. Daneben ist noch eine Menge Raum für Kommunikation und Netzwerken. Der Event ist offen für alle kulinarisch Interessierten. Die Ticketpreise liegen zwischen 29 und 179 Euro.

mehr »
Missing
Hobby Kritiker Hobbyist
sailormainz (31) hat eine neue Kritik geschrieben.
Img 4358 normal

Tulum

3,42 von 5 / 3 Kritiken
Dieses Restaurant kann man nur empfehlen. Hier passt alles: die Bedienung ist freundlich und schnell, das Essen sehr schmackhaft und das Ambiente kann sich sehen lassen. Erstaulich ist, dass es für die Cocktails von 17:00 bis 23:00 Uhr eine Happy Hour gibt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr stimmig. mehr »
Avatar
Top Kritiker Advanced
Neuer Magazineintrag.

Berlin XXenia im Hotel Schweizerhof: Neue Küchenchefs

Bild daniel tornauer und steffen sinzinger original

Daniel Tornauer, zuletzt Küchendirektor im Concorde Berlin, ist neuer Küchenchef im Pullman Berlin Schweizerhof. Er kehrt damit nach zwei Jahren an seine alte Wirkungsstätte zurück, wo er bereits 2008 bis 2012 tätig war. Zu den Stationen seines beruflichen Werdegangs gehören die Hotels Intercontinental Frankfurt und Hilton Berlin. Tornauer verfügt über fundierte Kenntnisse in der kulinarischen Betreuung von Großveranstaltungen. „Egal ob Bambi Verleihung, Deutscher Filmpreis oder internationale Konferenzen – es bereitete mir schon immer Freude, die Küchenleitung bei großen Events zu organisieren und dabei die Zufriedenheit der Gäste zu erleben“, betont er.

mehr »
Avatar
Einsteiger Freshman
Neuer Magazineintrag.

Berlin I Neues Konzept im Restaurant La Maison de L’entrecôte Mitte

Lamaisondel'entrecote (1) original

Freunde des guten Steaks und anderer anspruchsvoller Fleischspezialitäten können sich im La Maison de L'Entrecôte in Berlin Mitte wohlfühlen. Bald sogar noch mehr als vorher. Denn zu dem klassischen Entrecôte gesellen sich auf der Speisekarte weitere Spezialitäten vom traditionellen US-Beef sowie aus deutscher und spanischer Zucht: zum Beispeil das Rib-Eye vom Charolais-Rind oder das aromatische Txogitxu-Steak aus dem Baskenland. Der Entrecôte Mini Burger durfte auf der neu erweiterten Karte nicht fehlen.

Demnächst eröffnet ein weiteres La Maison de L'entrecôte in Charlottenburg ebenfalls mit der neuen Speisekarte.

mehr »
Missing
Einsteiger Freshman
VikPat (1) hat eine neue Kritik geschrieben.
Missing normal

Sushi Miyabi

3,50 von 5 / 2 Kritiken
Berlin, Wilmersdorf
Küche: japanisch, Sushi
Heute war es kein sehr schöner Besuch. Früher sind wir immer sehr gerne ins Miyabi gegangen, aber uns gefällt es immer weniger dort. Die Bedienungen werden immer unfreundlicher und lustloser, man kommt sich als "Gast" teilweise sehr unerwünscht vor. Wenn man etwas nachbestellt, dauert es teilweise sehr lange. Selbst nach langer Wartezeit, wir hatten schon lange alles... mehr »
Neuer Kritiker.
Avatar
Top Kritiker Advanced
Paul11 (55) war zu Gast.
Img 0275 normal

Hasir Wilmersdorf

4,40 von 5 / 5 Kritiken
Berlin, Wilmersdorf
Avatar
Einsteiger Freshman
Neuer Magazineintrag.

Berlin I Dry Aged Steak ist die neue Delikatesse auf der Speisekarte im "Sissi"

Siss1 original

Schon einmal ein über Wochen gelagertes Stück Fleisch gegessen? - Steakliebhaber wissen, diese Delikatesse, das Dry Aged Steak, gibt es nicht an jeder Ecke. Daher gut zu wissen für Berlin-Besucher: es gibt eine neue Anlaufstelle, die das gereifte, äußerst schmackhafte Fleisch serviert. Im Restaurant "Sissi" in Berlin-Schöneberg steht nun auch das Dry Aged auf der Speisekarte.

Dieses besondere Steak, das nach wochenlanger Reifung an der Luft unter den oxidierten Fleischschichten zum Vorschein kommt, ist weniger wegen seiner Zartheit als seines intensiven Geschmacks beliebt...

mehr »
Avatar
Top Kritiker Advanced
Neuer Magazineintrag.

Berlin | Experimentelles Konzept im Restaurant Filetstück: Tisch 21

Schnappschuss (2014 03 03 16.34.18) original

Wie wir dem vom Restaurant veröffentlichten Video entnehmen, muss es sich bei dem "Gourmetstück Tisch 21", das ab sofort jeden Abend im Restaurant Filetstück zelebriert wird, um einen Abend intensiver kulinarischer Erlebnisse handeln. Das seit Mitte letzten Jahres dort agierende Team von Küchenchef Sascha Ludwig, Gastgeber Mayk Blattgerste und Sommelier Nicolas Spanier will eine "Reise durch Geschmackserlebnisse, Sinneswahrnehmungen und Emotionen" liefern, an einem Tisch, dem Tisch 21 im Filetstück. Preis mit allem Drumundran pro Person: 99 €. Hier die ganze Info und das Video.

mehr »
Missing
Einsteiger Freshman
Toni Toni (0) hat eine neue KurzKritik geschrieben.
Maro normal

Marooush

4,00 von 5 / 5 Kritiken
Berlin, Wilmersdorf
KurzKritik Habe um 15 Uhr ein Tisch für 21 uhr reserviert.Wollten dann zu dritt in den Laden eintretten, aber wurden von Türstehern empfangen.Wurde gefragt ob ich reserviert habe. Was ich mit ja beantwortet habe.Das gefiel dem Türsteher nicht da er jetzt ein anderes Argument finden mussste um uns abzuweisen.Wir sind drei männliche Südländer gewesen, alter zwischen 40-45 Jahre. Hätten... mehr »
hilfreiche Kritik (1)

Restaurants in Berlin, Wilmersdorf alphabetisch

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Restaurants in Berlin, Wilmersdorf nach Kategorien