beobachten News in Berlin, Köpenick

Avatar
Top Kritiker Advanced
Neuer Magazineintrag.

Berlin XXenia im Hotel Schweizerhof: Neue Küchenchefs

Bild daniel tornauer und steffen sinzinger original

Daniel Tornauer, zuletzt Küchendirektor im Concorde Berlin, ist neuer Küchenchef im Pullman Berlin Schweizerhof. Er kehrt damit nach zwei Jahren an seine alte Wirkungsstätte zurück, wo er bereits 2008 bis 2012 tätig war. Zu den Stationen seines beruflichen Werdegangs gehören die Hotels Intercontinental Frankfurt und Hilton Berlin. Tornauer verfügt über fundierte Kenntnisse in der kulinarischen Betreuung von Großveranstaltungen. „Egal ob Bambi Verleihung, Deutscher Filmpreis oder internationale Konferenzen – es bereitete mir schon immer Freude, die Küchenleitung bei großen Events zu organisieren und dabei die Zufriedenheit der Gäste zu erleben“, betont er.

mehr »
Avatar
Einsteiger Freshman
Neuer Magazineintrag.

Berlin I Neues Konzept im Restaurant La Maison de L’entrecôte Mitte

Lamaisondel'entrecote (1) original

Freunde des guten Steaks und anderer anspruchsvoller Fleischspezialitäten können sich im La Maison de L'Entrecôte in Berlin Mitte wohlfühlen. Bald sogar noch mehr als vorher. Denn zu dem klassischen Entrecôte gesellen sich auf der Speisekarte weitere Spezialitäten vom traditionellen US-Beef sowie aus deutscher und spanischer Zucht: zum Beispeil das Rib-Eye vom Charolais-Rind oder das aromatische Txogitxu-Steak aus dem Baskenland. Der Entrecôte Mini Burger durfte auf der neu erweiterten Karte nicht fehlen.

Demnächst eröffnet ein weiteres La Maison de L'entrecôte in Charlottenburg ebenfalls mit der neuen Speisekarte.

mehr »
Neuer Kritiker.
Missing
Hobby Kritiker Hobbyist
clever90 (34) hat eine neue Beginner mobile Kritik geschrieben.
Dsc08279 normal

Al Dente

4,17 von 5 / 3 Kritiken
Berlin, Köpenick
Küche: italienisch
Auf der Suche nach einem ordentlichen Italiener in der Nähe bin ich auf das al dente gestoßen . Schönes Ambiente mit sehr ansprechend gedecktem Tisch, freundliches Personal mehr »
Avatar
Einsteiger Freshman
Neuer Magazineintrag.

Berlin I Dry Aged Steak ist die neue Delikatesse auf der Speisekarte im "Sissi"

Siss1 original

Schon einmal ein über Wochen gelagertes Stück Fleisch gegessen? - Steakliebhaber wissen, diese Delikatesse, das Dry Aged Steak, gibt es nicht an jeder Ecke. Daher gut zu wissen für Berlin-Besucher: es gibt eine neue Anlaufstelle, die das gereifte, äußerst schmackhafte Fleisch serviert. Im Restaurant "Sissi" in Berlin-Schöneberg steht nun auch das Dry Aged auf der Speisekarte.

Dieses besondere Steak, das nach wochenlanger Reifung an der Luft unter den oxidierten Fleischschichten zum Vorschein kommt, ist weniger wegen seiner Zartheit als seines intensiven Geschmacks beliebt...

mehr »
Avatar
Top Kritiker Advanced
Neuer Magazineintrag.

Berlin | Experimentelles Konzept im Restaurant Filetstück: Tisch 21

Schnappschuss (2014 03 03 16.34.18) original

Wie wir dem vom Restaurant veröffentlichten Video entnehmen, muss es sich bei dem "Gourmetstück Tisch 21", das ab sofort jeden Abend im Restaurant Filetstück zelebriert wird, um einen Abend intensiver kulinarischer Erlebnisse handeln. Das seit Mitte letzten Jahres dort agierende Team von Küchenchef Sascha Ludwig, Gastgeber Mayk Blattgerste und Sommelier Nicolas Spanier will eine "Reise durch Geschmackserlebnisse, Sinneswahrnehmungen und Emotionen" liefern, an einem Tisch, dem Tisch 21 im Filetstück. Preis mit allem Drumundran pro Person: 99 €. Hier die ganze Info und das Video.

mehr »
Klaus Wolf (16) hat am 03.03.2014, ab 09:02 einen neuen Rang erreicht und ist jetzt Hobby Kritiker.
Avatar
Avatar
Einsteiger Freshman
Neuer Magazineintrag.

Berlin I Nach Neujahrsauftakt geht's köstlich weiter bei Markus Semmler "Das Restaurant"

Mar semmler2 original

Seit November 2011 ist Markus Semmlers "Das Restaurant" in Berlin Charlottenburg ein Treffpunkt für Gäste aus der Wirtschaft, Politik, Kultur und natürlich für alle Genießer. 2014 startete Semmler gleich mit viel Promi-Aufmarsch ins neue Jahr. Der "Welcome 2014 Empfang" lockte auch prominente Gäste wie Joschka Fischer und seine Frau Minu Barati zum Schlemmen.

Im Februar soll es gleich köstlich kulinarisch weitergehen. Lesen hier mehr zu den Specials bei Markus Semmler "Das Restaurant"...

mehr »
Avatar
Einsteiger Freshman
Neuer Magazineintrag.

Valentinstag I Restaurants mit kulinarischen Specials für Verliebte

Valentin chris vil original

Am 14. Februar ist es wieder soweit: Valentinstag, der Tag der Liebenden, ist angebrochen! Eine schöne Traditionen an diesem Abend ist es, mit dem oder der Liebsten ein romantisches Restaurant aufzusuchen und sich dort an prickelnden Aromen zu erfreuen. Erlesene Speisen regen die Fantasie an und lösen Wohlbefinden aus - beste Voraussetzungen für einen kuscheligen Abend zu Zweit an Valentin.

Viele Restaurants haben zum Valentinstag besondere Angebote. Exklusive Valentinsmenüs, ein kleiner Sektempfang oder Dinner mit Candlelight-Atmosphäre  - es ist alles dabei. Viele haben ihre Termine bei Restaurant-Kritik.de eingetragen - wir haben einmal ein kleines Best-of der romantischen & kulinarischen Angebote zusammengestellt.

mehr »
Avatar
Top Kritiker Advanced
Neuer Magazineintrag.

Berlinale 2014: Kulinarisches Kino - erst Film dann schlemmen

Schnappschuss (2014 02 04 10.39.36) original

Auch in diesem Jahr lädt die Berlinale wieder zum Kulinarischen Kino.  Die Abende beginnen immer mit einem kulinarischen Film und danach gibt es Speisen von Berliner Spitzenköchen. Wir haben uns das Programm mal näher angeschaut und ein paar interssante Sachen gefunden. Hier in der Pressemitteilung der Berlinale.

KULINARISCHES KINO 2014: „WE LIKE IT HOT… UND LASSEN NICHTS ANBRENNEN“

„We like it hot… und lassen nichts anbrennen“ lautet das Motto des Kulinarischen Kinos der 64. Berlinale, das vom 9. bis 14. Februar 2014 stattfindet.

mehr »

Restaurants in Berlin, Köpenick alphabetisch

A B C D E F G H I K L M P R S T W Z

Restaurants in Berlin, Köpenick nach Kategorien